Datenschutzerklärung

Einführung in Kiravans Datenschutzrichtlinien

Wir verpflichten uns dazu, die Privatsphäre der Besucher unserer Webseite zu schützen; in dieser Richtlinie erläutern wir, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen werden.


Sammeln von persönlichen Daten

Wir erfassen, speichern und verwenden folgende Arten personenbezogener Daten:

  • Informationen Ihres Computers und Ihrer Besuche und der Nutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres geografischen Standorts, des Browsertyps und der Browserversion, des Betriebssystems, der Verweisquelle, der Dauer des Besuchs, der Seitenaufrufe und der Navigationspfade der Webseite);
  • Informationen, die Sie uns bei der Registrierung auf unserer Webseite zur Verfügung stellen (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse);
  • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um sich für unsere E-Mail-Benachrichtigungen und/oder Newsletter anzumelden (einschließlich Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse);
  • Informationen bezüglich Ihrer Käufe unserer Produkte (einschließlich Ihres Namens, Ihrer Lieferadresse, Ihrer Zahlungsadresse, Ihrer Telefonnummern und Ihrer E-Mail-Adresse - wir speichern keine sensiblen Daten Ihres Zahlungsmittels auf unseren eigenen Systemen, diese werden von einem Drittanbieter, Paypal, verwaltet);
  • Informationen, die Sie auf unserer Webseite zur Veröffentlichung im Internet bereitstellen (einschließlich Rezensionen, Fragen und Antworten);
  • Informationen, die in einer von Ihnen an uns gesendeten Nachricht enthalten sind oder sich darauf beziehen (einschließlich Kundendienstanfragen per E-Mail, Live-Chat-Konversationen, der Kommunikationsinhalte und der mit der Kommunikation verbundenen Metadaten);
  • Jegliche weiteren persönlichen Informationen, die Sie mit uns teilen.

Bevor Sie die personenbezogenen Daten einer anderen Person an uns weitergeben, müssen Sie die Zustimmung dieser Person sowohl für die Weitergabe als auch für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie einholen.


Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die über unsere Webseite übermittelt werden, werden für die in diesen Richtlinien oder auf den entsprechenden Seiten der Webseite angegebenen Zwecke verwendet. Wir können Ihre persönlichen Informationen verwenden, um:

  • unsere Webseite und unser Geschäft zu verwalten;
  • unsere Webseite für Sie zu personalisieren;
  • Ihre Nutzung der auf unserer Webseite verfügbaren Dienste zu ermöglichen;
  • Ihnen die über unsere Webseite gekauften Waren zuzusenden;
  • Ihnen Kontoauszüge, Rechnungen und Zahlungserinnerungen zukommen zu lassen und Zahlungen von Ihnen einzuziehen;
  • Ihnen nicht-marketingbezogene Mitteilungen zuzuschicken;
  • Ihnen E-Mail-Benachrichtigungen zu senden, die Sie ausdrücklich angefordert haben, Ihnen unseren E-Mail-Newsletter zu senden, sollten Sie diesen angefordert haben (Sie können ihn jederzeit abbestellen, indem Sie sich anmelden und zu Mein Konto gehen und das Häkchen bei Newsletter-Abonnement entfernen. Sie können uns auch jederzeit über den Kundenservice informieren, wenn Sie den Newsletter nicht mehr benötigen), Ihnen Marketingmitteilungen in Bezug auf unser Geschäft, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, per Post oder, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben, per E-Mail (Sie können uns jederzeit informieren, wenn Sie keine Marketingmitteilungen mehr benötigen);
  • Unternehmen Dritter statistische Informationen über unsere Nutzer zur Verfügung zu stellen (diese Dritten sind jedoch nicht in der Lage, einzelne Nutzer anhand dieser Informationen zu identifizieren);
  • Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden, die von Ihnen oder über Sie in Bezug auf unsere Website gemacht werden;
  • unsere Webseite sicher zu halten und Betrug zu verhindern;
  • die Einhaltung der Bestimmungen und Bedingungen für die Nutzung unserer Website zu überprüfen;

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Veröffentlichung auf unserer Webseite übermitteln, werden wir diese Daten gemäß der uns von Ihnen erteilten Lizenz veröffentlichen und anderweitig nutzen.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zum Zwecke des Direktmarketings weitergeben.

Sie haben die Wahl, den Kauf von Waren über PayPal, Banküberweisung oder über unseren Kreditkartenzahlungsdienstleister Paypal abzuschließen. Sie können Paypals Datenschutzrichtlinien einsehen, indem Sie hier klicken.

Wir geben Informationen an unseren Zahlungsdienstleister nur in dem Umfang weiter, der für die Abwicklung von Zahlungen, die Sie über unsere Webseite tätigen, für die Rückerstattung solcher Zahlungen und für die Bearbeitung von Beschwerden und Anfragen im Zusammenhang mit solchen Zahlungen und Rückerstattungen erforderlich ist.

Weitere Informationen zu Zahlungen per Paypal und Banküberweisungen finden Sie im Abschnitt Zahlungsinformationen auf unserer Webseite auf den Seiten der Kundeninformationen.


Offenlegung personenbezogener Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Mitarbeiter, Führungskräfte, Versicherer, professionellen Berater, Vertreter, Lieferanten oder Subunternehmer weitergeben, soweit dies für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke angemessen ist.

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an jedes Mitglied unserer Unternehmensgruppe (d. h. unsere Tochtergesellschaften, unsere oberste Holdinggesellschaft und alle ihre Tochtergesellschaften) weiterzugeben, soweit dies für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten weitergeben:

  • in einem Umfang, zu dem wir gesetzlich verpflichtet sind;
  • in Verbindung mit einem laufenden oder bevorstehenden Gerichtsverfahren;
  • um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zum Zwecke der Betrugsprävention und der Reduzierung des Kreditrisikos);
  • an den Erwerber (oder potenziellen Erwerber) eines Geschäfts oder Vermögenswerts, den wir verkaufen (oder zu verkaufen beabsichtigen);

Außer wie in diesen Richtlinien angegeben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben.


Internationale Datenübertragung

Die von uns gesammelten Informationen können in allen Ländern, in denen wir tätig sind, gespeichert und verarbeitet werden und zwischen diesen Ländern übertragen werden, damit wir die Informationen in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien nutzen können.

Personenbezogene Daten, die Sie auf unserer Webseite veröffentlichen oder zur Veröffentlichung auf unserer Webseite einreichen, können unter Umständen über das Internet weltweit verfügbar sein. Wir können die Nutzung oder den Missbrauch solcher Informationen durch andere nicht verhindern. Sie stimmen den in diesem Abschnitt 5 beschriebenen Übertragungen von personenbezogenen Daten ausdrücklich zu.


Speicherung personenbezogener Daten

In diesem Abschnitt 6 werden unsere Richtlinien und Verfahren zur Datenaufbewahrung dargelegt, die dazu beitragen sollen, dass wir unserer gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten nachkommen.

Personenbezogene Daten, die wir für einen oder mehrere Zwecke verarbeiten, dürfen nicht länger aufbewahrt werden, als es für diesen Zweck oder diese Zwecke erforderlich ist.

Wir werden Dokumente (einschließlich elektronischer Dokumente), die personenbezogene Daten enthalten, aufbewahren:

  • soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind;
  • wenn wir glauben, dass die Dokumente für ein laufendes oder bevorstehendes Gerichtsverfahren relevant sein könnten;
  • und um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen (einschließlich der Weitergabe von Informationen an andere zum Zwecke der Betrugsprävention und der Reduzierung des Kreditrisikos).


Sicherheit personenbezogener Daten

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Veränderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Wir speichern alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf unseren sicheren Servern.

Alle elektronischen Finanztransaktionen, die über unsere Webseite getätigt werden, werden durch Verschlüsselung geschützt.

Sie erkennen an, dass die Übertragung von Daten über das Internet von Natur aus unsicher ist; wir können die Sicherheit von Daten, die über das Internet gesendet werden, nicht garantieren. Sie sind dafür verantwortlich, das Passwort, das Sie für den Zugriff auf unsere Webseite verwenden, vertraulich zu behandeln; wir werden Sie nicht nach Ihrem Passwort fragen (außer wenn Sie es zum Einloggen auf unserer Webseite verwenden).


Änderungen

Wir behalten uns vor, diese Richtlinien von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Webseite veröffentlichen. Sie sollten diese Seite gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen dieser Richtlinien einverstanden sind. Wir können Sie per E-Mail über Änderungen der Richtlinien informieren.


Ihre Rechte

Sie können uns anweisen, Ihnen alle persönlichen Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, zur Verfügung zu stellen; die Bereitstellung solcher Informationen erfolgt unter der Voraussetzung:

  • Zahlung in Höhe von derzeit GBP getätigt wird;
  • Vorlage eines geeigneten Nachweises Ihrer Identität
  • Anträge können bis zu 40 Tage Bearbeitungszeit in Anspruch nehmen

Wir können personenbezogene Daten, die Sie anfordern, in dem gesetzlich zulässigen Umfang zurückhalten.

Sie können uns jederzeit anweisen, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke zu nutzen. In der Praxis werden Sie in der Regel entweder im Voraus ausdrücklich zustimmen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verwenden oder wir werden Ihnen die Möglichkeit geben, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu widersprechen.


Webseiten Dritter

Unsere Webseite enthält Hyperlinks zu und Details von Webseiten Dritter. Wir haben keine Kontrolle über und sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken von Dritten.


Drittanbieter von Dienstleistungen

Wir nutzen eine Reihe von Drittanbietern bei der täglichen Erbringung unserer Dienstleistungen. Ihre Daten können diesen Dienstleistern gegenüber offengelegt werden, jedoch nur insoweit, wie es für die in diesen Richtlinien dargelegten Zwecke erforderlich ist. Unsere Drittdienstleister sind:

  • Xero: Buchhaltungsdienstleistungen. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://www.xero.com/uk/about/terms/privacy/
  • Klaviyo: E-Mail-Marketing. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://www.klaviyo.com/privacy
  • OgoShip: Auftragsabwicklung. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://www.ogoship.com/privacypolicy
  • Customer Sure: Feedback-Umfragen. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://www.customersure.com/privacy/
  • Freedom Campervans Ltd: Head office services. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: www.kiravans.co.uk

 

Aktualisierung personenbezogener Daten

Bitte teilen Sie uns mit, wenn die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, korrigiert oder aktualisiert werden müssen.


Unsere Informationen

Diese Webseite ist Eigentum und wird betrieben von Kiravans Netherlands BV: einer in Niederlande registrierten Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die als Kiravans mit der Firmenregisternummer 84264365 handelt.

Kiravans Netherlands BV ist im Niederlande unter Posthoornstraat 17, Rotterdam 3011WD. Netherlands registriert

Sie können mit uns Kontakt aufnehmen, indem Sie an die oben angegebene Geschäftsadresse schreiben, das Kontaktformular auf unserer Webseite verwenden oder eine E-Mail an help@kiravans.co.uk senden.